Alpenhain Back-Camembert mit Coleslaw-Salat

zurück zur Rezeptübersicht

Alpenhain Back-Camembert mit Coleslaw-Salat

  • Zubereitungszeit 40 Minuten
  • Schwierigkeit mittel

Zubereitung

  1. Lauchzwiebel und Schnittlauch abwaschen und klein schneiden.
  2. Für den Coleslaw-Salat: Weißkohl in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel mit einer großzügigen Prise Salz und dem Rohrzucker vermischen. Dann 15-20 Minuten ziehen lassen.
  3. Für das Dressing: In der Zwischenzeit Milch mit einer Prise Salz in einen hohen Becher geben und mit Pürierstab kurz mixen. Öl tröpfchenweise bei laufendem Pürierstab zur Milch dazugeben. Joghurt, eine Prise Salz und Pfeffer sowie den Essig mit einrühren. Karotte grob raspeln und mit den Weißkohlstreifen und dem Saft einer Zitrone vermischen. Das Dressing dazugeben und alles gut miteinander vermengen.
  4. Alpenhain Back-Camembert nach Packungsanweisung zubereiten.

Mit den Beilagen anrichten sowie mit Preiselbeeren, Walnusskernen, Lauchzwiebeln und Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit!

Alpenhain Back-Camembert mit Coleslaw-Salat

Zutaten (für 4 Personen)

1 Lauchzwiebel
4 TLSchnittlauch
4 StückAlpenhain Back-Camembert (á 75g)
50 gPreiselbeeren (nach Belieben auch mehr)
40 gWalnusskerne
0.25 Kopf Weißkohl
Salz, Pfeffer
brauner Rohrzucker
75 mlMilch
8 ELÖl
1 Becherstichfester Joghurt
1 ELEssig
1 Karotte
1 Zitrone (Saft)