Makkaroni & Cheese mit Schinkenstreifen

zurück zur Rezeptübersicht

Makkaroni & Cheese mit Schinkenstreifen

  • ca. 50 Minuten
  • Schwierigkeit leicht

Zubereitung

  1. Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Camembert in kleine Würfel schneiden (Preiselbeeren anderweitig verwenden.) Hälfte des Camemberts in die heiße Soße rühren und schmelzen lassen. Senf einrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  3. Schinken in Streifen schneiden. Makkaroni, Schinken und Soße vermengen. In eine Auflaufform (ca. 18,5 x 25 cm; ca. 2 l Inhalt) füllen. Restlichen gewürfelten Camembert darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 195 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken. Makkaroni & Cheese aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Guten Appetit!

Makkaroni & Cheese mit Schinkenstreifen

Zutaten (für 4 Personen)

400 gMakkaroni
Salz
30 gButter
30 gMehl
300 mlGemüsebrühe
400 mlMilch
4 StückAlpenhain Back-Camembert
1 ELmittelscharfer Senf
Pfeffer
1 TLChiliflocken
50 ggekochter Schinken