Alpenhain Original Obazda in One-Pot-Pasta
Zutaten 4
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 gRosé-Champignons
250 grote Spitzpaprika
2 ELÖl
500 mlGemüsebrühe
250 gAlpenhain Original Obazda
500 gfrische Bandnudeln aus dem Kühlregal
100 gjunger Blattspinat
Salz
Pfeffer

Zubereitungszeit: 20 Min.

So geht´s
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
  2. Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Spitzpaprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauchzehe, Champignons und Spitzpaprika darin andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen.
  4. Alpenhain Original Obazda zufügen und unter Rühren schmelzen lassen, Bandnudeln zugeben und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Blattspinat waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. Unter die Bandnudeln mischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit! Aber vergiss vor lauter "Mmhs" nicht, ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #AlpenhainGenussmoment zu posten.