Alpenhain Camembert Creme auf Flammkuchen
Zutaten 4
1 reife Birne
2 kleine, rote Zwiebeln
2 Teigböden für Flammkuchen aus dem Kühlregal
250 gAlpenhain Camembert Creme
100 gSerrano Schinken
grober Pfeffer
5 ELPreiselbeeren
2 HandvollSchnittlauchröllchen

Zubereitungszeit: 20 Min.

So geht´s
  1. Birne entkernen und in dünne Spalten schneiden, Zwiebeln in feine Spalten schneiden.
  2. Teigboden mit Alpenhain Camembert Creme bestreichen.
  3. Birnenspalten und Zwiebelspalten darauf verteilen, Serrano-Schinken in Stücke zerrupfen und darauf verteilen.
  4. Mit grobem Pfeffer bestreuen und bei 225° C ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit den Preiselbeeren und den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Guten Appetit! Aber vergiss vor lauter "Mmhs" nicht, ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #AlpenhainGenussmoment zu posten.