Alpenhain Camembert Creme als Dip in Green Bowl
Zutaten 4
200 gbunte Quinoa
400 mlWasser
Salz
2 kleine Süßkartoffeln
Olivenöl
Chilipulver
Zimt
2 Radicchio Trevisano
2 Mini-Salatgurken
200 gBaby-Spinat
250 gAlpenhain Camembert Creme
4 ELWeißweinessig
10 ELMilch
2 HandvollSchnittlauchröllchen

Zubereitungszeit: 45 Min.

So geht´s
  1. Die Quinoa in einem Sieb gründlich mit kaltem Wasser abbrausen. Mit 400 ml Wasser und etwas Salz einmal aufkochen. Dann ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Süßkartoffeln schälen und in fingerdicke Streifen schneiden, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten braten. Mit Salz, Chilipulver und etwas Zimt würzen.
  3. Radicchio Trevisano in feine Streifen schneiden, Mini-Salatgurken mit einem Spiralschneider in feine Streifen schneiden. Baby-Spinat waschen.
  4. Zuerst Quinoa in die Bowl geben, dann alle anderen Zutaten darauf arrangieren. Alpenhain Camembert Creme mit Weißweinessig und Milch mit einem Mixer glattrühren und als Dip dazu reichen.
  5. Mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Guten Appetit! Aber vergiss vor lauter "Mmhs" nicht, ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #AlpenhainGenussmoment zu posten.