Alpenhain Back-Camembert in süß-pikantem Apfel-Pflaumen-Crumble
Zutaten 4
Für die Apfel-Pflaumen-Mischung:
3 Äpfel
300 gPflaumen
5 gflüssiger Honig
40 ELZitronen (Saft)
40 mlCalvados (Apfelbranntwein)
2 Stück (à 75 g)Alpenhain Back-Camembert
75 ggetrocknete Cranberries
35 gzarte Haferflocken
30 gMandelstifte
1 ELPuderzucker

Zubereitungszeit: 45 Min.

So geht´s
  1. Für die Apfel-Pflaumen-Mischung: Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Honig, Zitronensaft und Calvados verrühren. Äpfel, Pflaumen und die Calvados-Mischung vermengen.
  2. Alpenhain Back-Camembert in kleine Würfel schneiden. Mit Haferflocken und Mandelstiften vermengen.
  3. Die Apfel-Pflaumen-Mischung in eine runde Auflaufform geben. Cranberries darüber streuen und Camembert-Haferflocken-Mischung darüber geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C/ Umluft: 175° C/ Gas: laut Herstellerangaben) 15-20 Minuten backen. Crumble aus dem Ofen nehmen. Mit Puderzucker bestäuben und anrichten.

Guten Appetit! Aber vergiss vor lauter "Mmhs" nicht, ein Foto auf Facebook oder Instagram mit #AlpenhainGenussmoment zu posten.