Alpenhain Facebook Seite

 

ALPENHAIN und FSC …

Als Familienunternehmen übernehmen wir auch Verantwortung für ökologische Aspekte in unserer Arbeit. Aus dieser Verpflichtung heraus haben wir unsere Markenangebote - in Faltschachteln - auf sog. FSC (Die Abkürzung "FSC" steht für "Forest Stewardship Council", eine gemeinnützige, weltweit tätige Organisation, die auch in Deutschland mit einer Arbeitsgruppe aktiv ist.) Verpackungen umgestellt. Sie erkennen dies jeweils an den entsprechenden FSC Siegeln und Nummern.

 

Diese sind entweder FSC 100% - also Produkte, die zu 100 Prozent mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft hergestellt wurden, oder FSC Recycling, die aus 100% Recyclingfaser oder Recyclingholz hergestellt wurden. Als Recyclingmaterial gelten nur solche Materialien, die schon einmal verwendet wurden (Post-Consum).      


Unsere Lieferanten stellen dies entsprechend sicher. Die Zertifizierung dafür erfolgt durch ein unabhängiges Zertifizierungsunternehmen. Nach erfolgreicher Zertifizierung wird dem Unternehmen eine Urkunde mit einer Zertifikatsnummer verliehen. Es ist damit berechtigt, Produkte, die aus einer verantwortungsvollen Holzwirtschaft stammen, herzustellen und darauf das FSC-Siegel (Label) anzubringen. Die Zertifizierung erfolgt zeitlich befristet, die Einhaltung der FSC-Regeln wird durch jährliche Nachaudits überprüft.

 

Nicht nur wir, sondern auch Sie als Verbraucher, die FSC-gekennzeichnete Produkte kaufen, leisten somit einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder rund um den Globus. Nur eine von vielen Maßnahmen, die ALPENHAIN von anderen Angeboten unterscheidet.

 

zurück