Kennenlern-Tage für ALPENHAIN-Nachwuchs ein voller Erfolg. Neue Azubis treffen sich zum Teambuilding auf dem Bauernhof.

Lehen, 15. September 2017: Gemeinsam Spaß haben, den Zusammenhalt stärken und zugleich viel Wissenswertes über den neuen Arbeitgeber und den Rohstoff Milch erfahren – zum Ausbildungsstart veranstaltete die ALPENHAIN Käsespezialitäten GmbH heuer erstmals einen Kennenlern-Ausflug. Sechs neue Auszubildende waren vom 7. bis 8. September auf einem Erlebnisbauernhof im oberbayerischen Obing zu Gast. Aus dem Unternehmen mit dabei waren Julia Wagner, Ausbildungsleiterin und Ausbilderin für Industriekaufleute sowie Matthias Fink, Ausbilder für Milchtechnologen.

Die jungen Leute stellten selbst Käse her – und ließen sich das Ergebnis später beim Frühstück schmecken. Auch beim Kühe melken, Buttern und Brot backen gab es viel zu Lachen und die Azubis fanden untereinander schnell Anschluss. „Mit dem Kennenlern-Ausflug möchten wir den jungen Mitarbeitern den Berufseinstieg erleichtern und mit motivierten Azubis optimal starten“, sagt Ausbildungsleiterin Julia Wagner. „In den zwei Tagen konnten wir uns alle zwanglos kennenlernen und zu einem Team zusammenwachsen. Als Molkerei möchten wir unserem Nachwuchs außerdem einen Einblick in die Milchkuhhaltung und die traditionelle Käseherstellung geben.“

Natürlich hatten die Azubis auch Gelegenheit, alles rund um ihre Ausbildung bei ALPENHAIN und das Unternehmen zu erfahren und beginnen nun bestens vorbereitet diesen neuen Lebensabschnitt.

******************

Über ALPENHAIN:

ALPENHAIN ist der führende Spezialist für individuelle, käsebasierte Lösungen. Mit Leidenschaft und Können bietet ALPENHAIN seinen Kunden attraktive und nachfragestarke Produkte, die weit mehr sind als „nur Käse“. Aus dem Herzen Bayerns kommend, mit der Erfahrung aus 112 Jahren Molkereitradition, tagesfrischer Alpenmilch und nach Clean Label-Standard. Das Familienunternehmen konzentriert sich auf die drei Säulen Hauptmahlzeiten, Brotbelag und Snacks. Die besondere Kompetenz von ALPENHAIN liegt im Bereich der schnell und einfach zuzubereitenden heißen Käse-Spezialitäten (gekühlt und tiefgekühlt) mit dem Klassiker Back-Camembert und vielen kreativen Käse Snack Produkten. Der original bayerische Käseaufstrich Obazda wird mit viel Sorgfalt nach traditioneller Rezeptur aus mild-reifem bayerischem Camembert hergestellt. Hinzu kommen Weichkäsespezialitäten, mild gereift und frisch aus dem Reifekeller, wie der Rotter Klosterkäse. Als transparenter, offener Partner bietet ALPENHAIN seinen Kunden aus LEH, Discount, Food-Service sowie im Export Käseprodukte, die die Ansprüche der Verbraucher übertreffen. Dabei baut ALPENHAIN auf ein festes Fundament und Wertegerüst aus Herkunft – Rohstoff – Qualität – Können.