Alpenhain Facebook Seite

 

Kulinarische Ideen mit ALPENHAIN Käse-Spezialitäten

Gefüllte Kräuter-Hähnchenfilets mit Obazda

Flourish
Zutaten:

750 g Penne Nudeln
300 g rote Paprika
300 g Salatgurke
300 g gelbe Kirschtomaten
200 g Rote Zwiebel
2 ½ Kopf Mini Römersalat
150 ml Obstessig
150 ml Gemüsebrühe

150 g Senf
32 g Honig
0,2 l Rapsöl
2 ½ Bund Kräuter
1,5 kg 10 St. Hähnchenfilets ( je 150 g)
320 g Obazda
Salz, schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Nudeln nach Anleitung zubereiten.
2. Paprika, Gurke, Salat und Tomaten putzen und
waschen.
3. Paprika, geschälte Zwiebel und Salat in Streifen und
Gurke in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.
4. Nudeln abgießen, kalt abschrecken.
5. Aus Essig, Brühe, Senf, Honig, Öl, Salz und Pfeffer
eine Salatsoße herstellen, danach alles zu einem Salat
mischen.
6. Petersilie waschen, trocknen, zupfen und hacken.
7. Das Fleisch waschen, trocknen und in der Länge nach
Taschen in die Filets schneiden.
8. Mit je 150 g Obazda füllen und Taschen mit
Holzspießen feststecken. Danach mit Salz und Pfeffer
würzen und in den gehackten Kräutern wenden.
9. In einer Pfanne oder im Kombidämpfer braten.
Fertige Filets nach 10 Minuten Ruhe in Scheiben
schneiden und mit dem Salat anrichten.

 

Die Zutaten sind für 10 Personen gerechnet