Alpenhain Facebook Seite

 

Kulinarische Ideen mit ALPENHAIN Käse-Spezialitäten

Obazda-Champignons auf Kartoffelpüree

Flourish
Zutaten:

2 kg mehlig kochende Kartoffeln
20 St. Riesenchampignons (à ca. 50 g)
0,2 l Olivenöl
1 l Milch
150 g Butter
50 g Mehl und etwas zum Wenden für die Zwiebeln

0,5 l Gemüsebrühe
5 St. Zwiebel
700 g Obazda
2½ Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss


Zubereitung:

1. Kartoffeln säubern, schälen, waschen und vierteln.
2. In kochendem Salzwasser garen
3. Champignons putzen und säubern, Stiele entfernen
und würfeln
4. Die Hälfte in Öl in einer Pfanne erhitzen und die
Pilzwürfel darin unter Wenden 2 Minuten braten
5. Würfel herausnehmen und Pilzköpfe hinein geben und
unter Wenden 2-3 Minuten braten
6. Inzwischen Obazda und Milch mit einer Gabel glatt
vermengen und die Pilzwürfel unterheben.
7. Pilzkörper herausnehmen und kurz auf Küchenpapier
abtropfen lassen
8. Bratensatz und das restliche Öl erneut erhitzen
9. Mehl einrühren und anschwitzen
10. Mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen
11. Kurz köcheln lassen und gehackte Petersilie unter die
Sauce rühren
12. Abschmecken mit Pfeffer und Salz
13. Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden
14. Die abgegossenen Kartoffeln mit der übrigen, heißen
Milch und die Hälfte der Butter zufügen und zu Püree stampfen.
15. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat
16. Pilze mit der Käsemasse füllen und 3-4 Minuten gratinieren
17. Restliche Butter erhitzen
18. Zwiebelringe kurz in Mehl wenden, abklopfen und
darin knusprig braten und mit Salz würzen

 

Die Zutaten sind für 10 Personen gerechnet