Alpenhain Facebook Seite

 

Kulinarische Ideen mit ALPENHAIN Käse-Spezialitäten

Kartoffelknödel mit Obazda
auf Pilzrahmsauce

Flourish
Zutaten Klöße:

2 kg Kartoffelkloßmasse
300 g Obazda

 

Zutaten Pilzrahmsauce:

400 g Zwiebeln, in feine Würfel geschnitten
15 g Knoblauch, fein gehackt
50 g Butter
60 g Maismehl
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Sahne
20 g Steinsalz
1 g Pfeffer, fein gemahlen
20 ml Essig
5 g Zucker
1,5 kg Pilze (Champignons, Pfifferlinge,
Steinpilze, Kräutersaitlinge uvm.)
20 g Petersilie, fein geschnitten


Zubereitung Klöße:

1. Die Kloßmasse in 20 Teile à 100 g aufteilen
2. Aus dem Obazda 20 Kugeln à 15 g formen
3. Das Wasser zum kochen bringen.
4. Runde Klöße formen, eine Vertiefung eindrücken
5. In jeden Kloß eine Obazda Kugel legen
6. Den Kloß verschließen und gleichmäßig rund
abdrehen.
7. Die Klöße in das heiße Wasser geben
8. ca. 25 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen.

 

Zubereitung Pilze:

1. Die Pilze waschen und ggf. in einheitliche Stücke
schneiden.
2. Die Zwiebeln mit der Butter in einer Pfanne
andünsten
3. Dann den Knoblauch zugeben.
4. Maismehl einrühren, etwas rösten lassen und nun mit
der Sahne und der Gemüsebrühe aufgießen.
5. Bei ständigem rühren aufkochen und mit den
Gewürzen abschmecken.
6. Pilze zugeben und mit kochen lassen, bis sie gar sind.
7. Nochmals abschmecken und Petersilie einrühren.

 

 

 

Die Zutaten sind für 10 Personen gerechnet